TC Dresden-Seidnitz e.V.

Tennis macht Spaß!









Herzlichen Glückwunsch !!!

Jakob Lelanz ( links) hat bei den BM U9 den dritten Platz belegt !!!

Weiter so !!!





SPENDENAUFRUF zur Finanzierung des Sanierungsvorhabens der Platzanlage




------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Nachruf

 

RAMON WIEMER.odt (55.47KB)
RAMON WIEMER.odt (55.47KB)





--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 



Der Freiluft-Saisonbeginn naht ...

und noch ist nicht alles Wichtige gesichert !

Wie von der Mitgliederversammlung beschlossen, hat sich der Vorstand um die Grundsanierung der Platzanlage gekümmert - hier der Stand von Mitte Februar:

  • der Mietvertrag wurde bis 2034 verlängert;
  • unsere geplanten Eigenmittel stehen zur Verfügung (20% des Finanzierungsplanes)
  • die Stadt Dresden hat uns den Zuwendungsbescheid (30% des F-Planes) zukommen lassen;
  • die Vorarbeiten zum Baubeginn im März sind in der Organisation (baufachliche Prüfung, Lagerplätze für Aushub, Zaunöffnung etc.)
  • der Zuwendungsbescheid (50% des F-Planes) der SAB Sachsen wird frühestens im April/Mai erstellt, so dass wir zwar den Bau beginnen, aber nicht davor abschließen dürfen- und u.U. eine Finanzlücke überbrücken müssen. Diese Absprache mit der Sparkasse ist vorbereitet und erfolgt unverzüglich.

Unabhängig davon müssen wir unsere geplanten "Eigenleistungen" in Höhe von 1.000 Stunden - vor und nach den Firmenleistungen- ins Auge fassen, deshalb:


  • am Samstag, 05. und 12. März Arbeitseinsatz auf der Anlage, 
  • Beginn jeweils 09 Uhr.

 



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachrufe

Leider haben uns in den vergangenen Wochen auch 2 Todesfälle von langjährigen und verdienstvollen Mitgliedern ereilt.

Im Alter von jeweils 90 Jahren habe uns Wolfgang Krebs und Günter Schmidt verlassen, beide haben sich viele Jahre sehr aktiv in das Vereinsleben eingebracht und wir werden sie nicht vergessen !


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jubiläum

Am 16. Dezember 2021 feierte unser längjähriger Vorsitzender und das Ehrenmitglied des Vereines,

Prof. Dr. Wolfgang Demmer, seinen 90. Geburtstag !

Die Glückwünsche überbrachten ihm -stellvertretend für alle Mitglieder- drei Vertreter des Vereines.

Alles Gute, bleib fit und lass Dich hin und wieder sehen !!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Die Clubturniere 2021 haben von Ende August bis Mitte Oktober stattgefunden!













Clubmeister der Herren wurde Benjamin Schöder vor Christian Scholze und Alexej Fedoseev!


Vielen Dank an den Turnierleiter Rolf Hensel und die tolle Zuschauerbeteiligung über die ganze Turnierwoche !





Die Ergebnisse der Kinder/Jugend folgen!


Das Mixed-Turnier gewannen Penelope Kolitsch mit Marcus Woite (Foto) vor Diana Küster mit Benjamin Schöder !








Clubmeister der Herren-Doppel wurden Marcus Woite/ Jeffrey Rehn vor Ronny Kramer / Michael Baer und Rolf Hensel / Matthias Jörke.


Die erfolgreichsten "Schleifchensammler/innen" beim Jahresabschlussturnier waren

Bettina Kolitsch, Monika Weiß und Dieter Leinung !




Die 20 Teilnehmer/innen bedanken sich bei

Jeffrey Rehn für die Organisation und das anschließende

Grillen !!!










--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zur Erinnerung: 

Die Arbeitsstunden (bisherige Nachweise und Lücken ... hängen aus) können gern mit Laubbeseitigung

bis zum 13.November abgeleistet werden !

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Mitgliederversammlung fand satzungsgerecht und beschlussfähig am 10. Juni statt.

Die Beschlüsse laut Vorlagen wurden einstimmig gefasst. (Siehe Einladung unten ...)


Der alte Vorstand wurde entlastet und der neue Vorstand einstimmig gewählt:

P. Kolitsch, Ht. Wiemer, Hj. Wiemer, J. Burghardt, M. Jörke, R. Hensel, M. Stolle, G. Scharf


ACHTUNG: Die Beitragserhöhung ab 2022 wurde beschlossen !!!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------